Wiederaufnahme des Schulbetriebes für alle Jahrgangsstufen

Sehr geehrte Eltern,

wie am Freitag angekündigt, erhalten Sie vorab erste wichtige Informationen über die Wiederaufnahme des Schulbetriebs an unserer Schule. 

Die Beschulung der einzelnen Jahrgangsstufen erfolgt im Rotationsprinzip. Die Jahrgangsstufen 1-4 haben an folgenden Tagen Präsenzunterricht:

KWJahrgangsstufe 1 Jahrgangsstufe 2Jahrgangsstufe 3Jahrgangsstufe 4
20Donnerstag,
14.05
21Montag,
18.05.
Mittwoch,
20.05.
Dienstag,
19.05.
Feiertag
22Montag,
25.05.
Mittwoch,
27.05.
Dienstag,
26.05.
Donnerstag, 28.05
23PfingstferienMittwoch,
03.06.
PfingstferienDonnerstag,
04.06.
24Montag,
08.06
Mittwoch,
10.06.
Dienstag,
09.06.
Donnerstag,
11.06.
25Montag,
15.06.
Mittwoch,
17.06.
Dienstag,
16.06.
Donnerstag,
18.06.

Für die Kinder besteht an Tagen mit Präsenzunterricht Schulpflicht. Schülerinnen und Schüler, die unter einer Vorerkrankung leiden, können aber auf Antrag der Eltern von der Schulpflicht befreit werden. Hierzu ist das Vorliegen der Vorerkrankung bzw. die besondere Gefährdung glaubhaft zu machen. Gleiches gilt, wenn im Haushalt Personen (Eltern Geschwister) mit einem höheren Risiko für einen schweren Krankheitsverlauf leben. Der Antrag kann formlos erfolgen.

In einem Elternbrief, der am Mittwoch, den 13.05. über die Klassenleiter an Sie versendet wird, erhalten Sie darüber hinaus weitere jahrgangsstufenspezifische Hinweise sowie

  • Informationen über die Ausgestaltung des Präsenztages,
  • Informationen über ein zusätzliches Angebot zur gezielten Förderung einzelner Kinder,
  • Informationen zu einem Beratungsangebot für Eltern und 
  • Hinweise zur Umsetzung des Hygieneplans.

Sabine Wietig